• Gerald und Arisa
  • 1

Das 7-tägige Paar-Seminar - für maximal 8 Paare

mit Arisa & Gerald


nächster Termin: 

Ort:

Preis Seminar: 1260,- € pro Paar                    

Preis U/V:         

Anmeldeformular / Bankverbindung.pdf

 

"So wie die sexuelle Energie dem Menschen vom spirituellen Zustand in den Körper verholfen hat, kann sie ihm auch helfen, sich seines ursprünglichen Zustands von göttlicher Ganzheit wieder voll bewusst zu werden."

Elisabeth Haich, Sexuelle Kraft und Yoga

 

Dieses Intensiv-Seminar ist für Paare, die sich ein großes Geschenk bereiten möchten und ihre Beziehung erneuern und beleben wollen!

Wir laden euch ein, den inneren Raum des Paar-Seins zu reinigen, zu klären und auszurichten, so dass die gemeinsame Herzens-Verbindung und die Sinnlichkeit frisch erblühen können.

Wir nehmen uns Zeit, offene Themen eines Paare anzusprechen - werden uns aber nicht in erster Linie auf Probleme focussieren, sondern auf die Ressourcen eines Paares und auf die Möglichkeit, miteinander leichte und anmutige Ebenen der Sinnlichkeit zu teilen.

Ins Fließen zu kommen - zunächst mit sich alleine und dann gemeinsam mit dem Partner - ist der zentrale Schlüssel, den wir anbieten möchten, um das Potential für lustvolle Lebendigkeit und spielerischen Genuss auszuschöpfen.

Wir laden euch ein, eine neue Art des Liebemachens zu erlernen, die euch neue Ebenen von Intimität und Nähe eröffnet.

Die Tiefe der Seelenverbindung, die durch die tantrische Art des Miteinander-Seins entsteht, kann für ein Paar wie ein Jungbrunnen der Seele sein, in dem die Liebe füreinander sich wieder und wieder erfrischt und erneuert.
 
Alle Übungen, die den intimen Raum eines Paares betreffen, werden im geschützten Raum des eigenen Zimmers praktiziert!

 

Juwel und Lotus

Das Juwel ( = Vajra) ist ein Symbol für die männliche spirituelle Energie - innere Kraft, Weisheit, Brillianz - 
der göttliche Schöpfungsfunke, der durch die männliche Sexualität in der Welt wirkt.

Der Lotus ( = Padma) ist ein Symbol für die weibliche spirituelle Energie - bedingungslose Liebe -
die Magie, Leben hervorzubringen und zu nähren, zu erhalten und zu heilen -
die Weisheit, die aus der Verbindung mit der Erde, der Natur und ihren Zyklen entspringt.

Die Vereinigung von Juwel und Lotus ist ein Symbol für die höchste Kraft, die aus einer bewussten Partnerschaft entspringen kann.

 

Inhalte dieses Seminars:

  • Liebe und Partnerschaft - jenseits des Egos
  • Die Kunst, wahre Nähe und Intimität zu kreieren
  • Reinigung des Emotionalkörpers
  • Tantrische Sexualität
  • Sensitive Partnermassage
  • Yoga und Meditation
  • Rituale der Liebe und Verbindung


"Tantra sagt: Wenn du einen Gefährten, einen Freund finden kannst - ob Frau, ob Mann -, der bereit ist, den Weg zum inneren Zentrum mit dir gemeinsam zu gehen, bereit, mit dir zum höchsten Gipfel einer Beziehung zu gehen, dann wird diese Beziehung zu eurer Meditation.
Dann könnt ihr durch eure Beziehung mit dem Absoluten in Beziehung treten.
Dann wird der andere zu einer Tür."

Osho, Tantra

 

  • "Das Seminar war wie eine wichtige Medizin für unsere Partnerschaft.
    Wir kamen in einer fundamentalen Krise, voll in eingefahrenen Verhaltensmustern und wachsender Resignation.
    Durch die offenen Gespräche in der Gruppe konnten wir unsere eigenen Schattenseiten deutlich wahrnehmen und zulassen.
    Wirksame Einzel- und Paarübungen unterstützten unseren Prozess, sich selbst und den anderen wieder neu sehen und spüren zu können und die Liebe zwischen uns wieder fließen zu lassen.
    Wir fühlen uns wie verwandelt und sind darüber sehr dankbar.
    Unsere gesamte Umgangsweise ist nun auf einer neuen Basis von gegenseitigem Respekt gegründet."
    Christine
  • "Das Seminar war für mich ein Schlüsselerlebnis.
    Seit über 16 Jahren bin ich in einer festen und glücklichen Beziehung, doch jetzt erst durfte ich erfahren, wie heilsam Sexualität ist.
    Diese Art der Begegnung war so einfach - ohne Druck das gemeinsame Zusammensein zu genießen.
    Worte können nur annähernd beschreiben, was da geschehen ist.
    Ich dank euch beiden, liebe Arisa und lieber Vikram für eure offene und herzliche Anleitung."
    Raimund
  • "Als besonderen Schlüssel habe ich für mich erfahren, mit meinem Mich-Verschließen anders umzugehen. Wenn ich mich z.B. vor meiner Partnerin verschließe und irgendetwas nicht an mich herankommen lasse, dann ganz oft, um mich in irgendeiner Form vor meinen eigenen Gefühlen zu schützen.
    Mit diesem Verhalten verpasse ich jedoch, mit mir und mit ihr wirklich in Kontakt zu kommen: ich betrüge mich also oft selber um etwas ganz Kostbares - die Hinweise, die meine Partnerin mir gibt, sind goldene Wege zu einem  bessseren Verständnis meiner selbst.
    Ich habe also gelernt, beständiger im Vertrauen zu bleiben und in der Zuversicht, dass meine Partnerin nicht gegen mich, sondern liebevoll für mich agiert. Ich habe gelernt, weicher zu werden, loszulassen und mich/mein Ego nicht sofort zu schützen und zu verteidigen.
    Das ist für mich zunächst ein sehr schmerzlicher Weg, weil er eine radikale Verhaltensänderung meinerseits erfordert, letztlich jedoch eine großartige Entdeckung zu viel mehr Entspannung und Liebe für mich selber und für uns beide.
    Das fühlt sich noch ein wenig wackelig, aber verheißungsvoll an. Wie schön!
    Bernd
  • "Ich empfand und empfinde es als sehr sehr hilfreich, gleich am Beginn einer Partnerschaft so viel lernen zu dürfen - über mich, meinen Partner und durch das Mitteilen mit den anderen Paaren.
    Am wichtigsten war es, in einen Raum von einer derartigen Nähe und Innigkeit einzutauchen, den ich mir vorher nur erträumt hatte.
    Und zu wissen, dass dieser Raum immer wieder da sein kann."
    Gabriele
  • "Durch Tiefen und Höhen gehen... Grenzen erfahren und überschreiten lernen... Mut finden für Veränderungen... und sich als Mensch unter Menschen spüren - eine wunderbare, unschätzbare Erfahrung für mich."
    Günther
  • 1